" HundHerum Glücklich" von Mara Andeck ( 5 von 5 Tigger)


Inhalt:


Wenn jeder Hundebesitzer einmal scharf nachdenkt, hat er sich sicher schon mehrfach Fragen über seine Fellnase gestellt, die bisher jedoch unbeantwortet geblieben sind!? Aber hier ist die Lösung für einen großen Teil offener Fragen. Mit "Hundherum glücklich" ist der Autorin Mara Andeck eine tolle Sammlung von Fakten und Antworten gelungen. Jedoch muss man aber erwähnen, dass es sich nicht um einen Erziehungsratgeber handelt!


Meinung:



Sehr humorvoll und auch mit Anregung zum Nachdenken, sowie interessantes aus Politik und Forschung uvm., hat sie ein Buch für alle Hundebesitzer und die die es mal werten wollen kreiert.
In unterschiedlichen Kapiteln, arbeitet sie Themen ab, die zum groß Teil skuriel wirken und ein gewissen Grad an Charme oder gar Ekel auslösen.  Aber gerade dies hat das Buch für mich sehr interessant gemacht. Man überlegt selbst, welche Ausreden einem ohne darüber nachzudenken über die Lippen huschen oder auch peinliche, schöne oder auch traurige Momente, die man mit seinem Vierbeiner erlebt hat.
Nicht nur der einfach geniale Inhalt macht das Buch empfehlenswert, auch der lustige und fließende Schreibstil kann man einfach nur loben, so habe ich oft Tränen gelacht und hatte sehr viel Spaß bei jeder einzelnen Zeile die mich erwartet hat.
Aber es gab auch Kapitel wo ich nur den Kopf geschüttelt habe und mich gefragt habe, was in einem Menschen vorgeht, der seinen Hund oder einen Hund als Essen, Heilmittel oder Forschungsobjekt sieht. Also einfach lesen und es auf sich wirken lassen. Es ist es wirklich wert, auch um sich selbst als Hundebesitzer zu reflektieren!
Den man sollte nie vergessen: Ein Hund sollte immer noch Hund bleiben dürfen!


Fazit:


Ein weltklasse Buch, dass fast auf alle Fragen eingeht, die ein Hundebesitzer so durch den Kopf gehen. Es erwarten einen ein humorvolles und zum nachdenken verleitendes Buch für Hundebesitzer und die die es gerne werden wollen.

Punkte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen