"Mit zwei Pampelmusen auf den Himalaya" von Tina Wolf ( 5 von 5 Tigger)

Sky du Mont trifft mit seiner Beschreibung zum Buch genau den Punkt : "Tina Wolf beschreibt voller Humor, dass GLÜCK und UN-GLÜCK nur zwei Buchstaben voneinander entfernt sind. Ein schönes und gutes Buch!"
Un ja da stimme ich doch direkt voll und ganz zu!

Inhalt:


Lisa hat alles was das Herz begehrt, einen Traummann an ihrer Seite, ihren Traumjob mit eigenem Studio und wundervolle Freundinnen! Doch jetzt, da sie auf die Zielgerade der Ende 30 Jährigen zusteuert muss sie feststellen, dass doch etwas zum Glück fehlt : EIN KIND!
Doch muss sie schnell zu der Erkenntnis kommen,dass es nicht so einfach ist wie sie es sich vorstellt! Sie begibt sich gemeinsam mit Bob auf die Wandertour zur Himalaya-Spitze und muss feststellen, dass die Aussicht auch mit undurchschaubarem Nebel bedeckt sein kann... Verliert sie ihren Wunsch nach Familie jetzt vollkommen aus den Augen oder findet sie auf Umwegen ihr wahres Glück?

Meinung:


Ein wirklich humorvoller und sehr spritzig geschriebener Roman der ein Thema beinhaltet das viele Paare betrifft. Der Schreibstil der Autorin ist sehr bildlich und so kann man mit der Protagonistin Lisa zu einer Person verschmelzen und ihr Leid und auch Glück richtig fühlen sowie Hautnah miterleben! Was mir auch sehr gefallen hat ist der vergleich mit einer Reise zum Himalaya und die Art wie auf ihrem Weg es gelingt die Steine die ihr in die Füße gelegt werden zu erklimmen.

Fazit:


Ein wirklich humorvoller und super schöner Roman den Tina Wolf geschrieben hat und so den Leser auf den schweren Weg auf den Himalaya führt!


Punkte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen