"Das Tattoo" eine Anthologie ( 5 von 5 Tigger)

In der Anthologie " Das Tattoo" stellen die Autorinnen Manuela Inusa, Roberta Gregorio, Mia Bernauer, Nina C. Hasse und Arwyn Yale ihre Kurzgeschichte rund um ein Tattoo vor.

Sehr abwechslungsreich und kunterbunt ist der Schreibstil sowie die Hauptprotagonisten gestaltet, Sehr schön fast jede dieser Geschichten das Thema Tattoo auf und behandelt dies auf seine Art und Weise, mal mit der Liebe, alte Erinnerung, Hoffnung und ein dummes Missverständnis.
Oft saß ich vor dem Reader und habe mich dabei ertappt, wie ich für mich die Geschichten etwas weiterentwickelt habe, denn sie haben alle das Potential für mehr, was aber nicht im negativen Sinne nun rüber kommen soll.

Mir hat die gefühlvolle Art der Autorinnen gefallen wie sie ihre Geschichten präsentiert habe und würde mich freuen bald nochmals etwas von ihnen lesen zu dürfen! 


Punkte:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen