" HerzBube" von Birgit Hasselbusch ( 5 von 5 Tigger)

Wieder einmal ein tolles Teenie-Buch aus dem Pink-Verlag!

Worum geht´s? :


Die 13 Jährige Pia versteht die Welt nicht mehr. Erst macht ihr Freund Nick Schluß mit ihr, dann steht der Auszug ihres Bruders Tobi vor der Tür und zu allem Elend erlebt ihr Vater den 2ten Frühling mit seiner ehemalign Jugendliebe Katharina. Aber,wenn das bloß alles wäre. Kaum ist ihr Bruder aus dem Haus, kommt ihr Vater mit dem obergau um die Ecke. Katharina wird einziehen, aber nicht nur das, sondern die Gute bringt gleich noch ihren 14 Jährigen Sohn Phillip mit und das stößt Pia natürlich ordentlich auf. Da Wiederstand zwecklos ist, beschließt sie dann, die ungewünschten Untermieter anderwertig loszuwerden.  Doch ihre beste Freundin Mathi hat einen besseren Plan, um Nick zurück zu gewinnen oder eher eifersüchtig zu machen dient ihr Stiefbruder doch allemal... Wird es doch noch zu einem Liebescomeback kommen oder sieht das Schicksal doch einen anderen Herzbuben vor...?!

Meine Meinung:


Ein witzig und spritziger Jugendroman mit einem sehr humorvollen und lebhaften Schreibstil erwartet den Leser mit " Herbube" von Birgit Hasselbusch. Die Hauptprotagonistin Pia hat mich sehr an meine kleine Schwester erinnert... Chaotisch, manchmal egoistisch und trotzdem bodenständig.

Fazit:


Ein toller Jugenroman rund um den ersten Liebeskummer, das Schulchaos und den Ärger mit den lieben Eltern und deren Anhang! :)

Erhältlich unter: www.pinkupyourlife.de


Punkte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen