" Fesseln der Unsterblichkeit " von Linda Valeri ( 4 von 5 Tigger )

Worum geht es? :


Eine unvorhergesehene Begegnung und eine Wendung deines Schicksals. So ergeht es Dylan und Sascha. Als sie dem Sterblichen Dylan Montgomery begegnet, der eine ungeahnte Leidenschaft in ihr weckt. 
Seit dem Tag ihrer Verwandlung stellt sich die Vampirin Alexandra Romanow die Frage " Wofür lebst du, wenn du unsterblich bist?". Doch plötzlich wird Alexandra von ihrer Vergangenheit wieder eingeholt und muss nun eine Schwerwiegende Entscheidung treffen...
Wird ihre Liebe zu Dylan dafür ausreichen um der ewigen Unsterblichkeit endgültig zu entkommen, oder wird sie ewig in dieser gefangen sein?

Meine Meinung:


Man spürt richtig beim Lesen das prickeln und die Leidenschaft die zwischen den zwei super sympathischen Hauptprotagonisten aufkommt. Ich persönlich habe richtig mit den Beiden mitgefiebert und war im wahrsten Sinne des Wortes "GEFESSELT".
Düster, sinnlich und Leidenschaftlich, dass sind die passenden Worte die ich für die Hauptprotagonisten sehr beschreiben empfinde!
Das Cover finde ich zum Inhalt des Buches super ausgewählt, strahlt es in meinen Augen wirklich das aus, was den Leser erwarten wird.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und bindet einen wirklich ans Buch, so dass ich dieses wirklich innerhalb eines Tages verschlungen habe!

Fazit:


Eine wirklich sehr leidenschaftliche und dennoch sehr spannende Liebesgeschichte zwischen Vampir und Menschen!

Verlags-Homepage: www.romance-edition.com


Punkte:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen