" Der Fall Moriarty " von Anthony Horowitz ( 5 von 5 Tigger )


TITEL: Der Fall Moriarty

AUTOR: Anthony Horowitz

VERLAG: JUMBO Verlag

FORMAT: 4 Audio-Cd´s

Dauer: Gesamtspielzeit 4:36:56 Std

PREIS: 19,99 €

ERHÄLTLICH:  www.jumboverlag.de


Inhalt:


Ein mysteriöser Leichenfund in den Reichenbachfällen zieht die Aufmerksamkeit von Athelney Jones vom Scotland Yard und den Pinkerton-Detektiv Frederick Chase auf sich, denn angeblich soll es sich bei dem Opfer um niemand geringeren als Professor Moriarty, einst der Sherlock Holmes genialer Gegenspieler, handeln. Doch führt es nicht nur zur Aufruhr bei den beiden Ermittlern, sondern auch in der Gangster-Szene hat sich der Tod des angesehensten Verbrecher dieser Zeit, herumgesprochen. Bevor das Chaos London in den Ruin stürzt beschließt, Jonathan Devereux das Amt des neusten Stern am kriminellen Himmel zu werden und seine boshaften Machenschaften zu erweitern. 
Gemeinsam begeben sich die beiden Ermittler auf die Suche nach der Wahrheit über den ominösen Tod des Professors und stochern dabei in den Tiefen der dunklen und gefährlichen Gassen Londons mit dem Ziel Devereux zu stellen und ihm somit das Handwerk zu legen. Die Ermittlungen bringen nicht nur die grausame Vorgehensweise und weitere Opfer des neuen Herrschers der Unterwelt zum Vorschein, sondern lenken ungewollt die Aufmerksamkeit dessen auf sich. Eine Jagd beiderseits beginnt  und lässt die Frage aufkommen, wer am Ende der Sieger sein wird - Gut oder Böse?!

Meine Meinung:


" Der Fall Moriarty" ist ein durch und durch spannendes und fantastisches Hörbuch, welches mich von der ersten Sekunde an gefesselt hat. 
Die Charaktere sind so greifbar und total sympathisch geschildert, dass man gerne ihre Spur verfolgt und mit ihrer Ermittlungsarbeit mitfiebert. 

Antheley Jones ist besessen vom Meister der Detektive - Sherlock Holmes und hat ihn wirklich von A-Z studiert, sein Ziel ist es in seine Fußstapfen zu treten oder gar noch besser als sein Idol zu werden. Sehr schön finde ich die Herangehensweise des Scotland Yard-Ermittlers und auch seine Besessenheit diesen Fall zu lösen. Durch ihn und seinen Detektiv-Kollegen Frederick Chase nimmt die Handlung einen angenehmen Verlauf an und konnte mich durch ihre vielen Wendungen und Ereignisse total begeistern. Man hat fast das Gefühl die neue Generation von Sherlock Holmes und Watson so begleiten, obwohl sie nun komplett andere Charakterzüge und feinen Unterschiede, die beiden von ihren Vorbildern abheben und somit zu eigenen Persönlichkeiten auszeichnen. Somit hat der Autor eine neue Welt für ein Ermittler-Duo geschaffen, dass sich zwar durch ihre Vorbilder beeinflussen lässt, dennoch ihren eigenen Weg durch den Sumpf des Bösen verschafft und somit voll und ganz punkten kann. 

Ich würde mich freuen, wenn es noch mehr Geschichten des Autors und diesem tollen Duo geben wird!

Mit dem Sprecher Uve Teschner bekommt die ganze Handlung nochmals einen tollen Akzent, denn er weiß mit seiner Stimme zu spielen, im richtigen Moment zu verändern und somit den Hörer in die Handlung zu entführen und vollkommen gefangen zu nehmen.

Fazit:


Eine spannende Handlung mit wundervollen Charakteren in Kombination mit einem Sprecher der es schafft in Null-Komma-Nix den Hörer in die Handlung zu entführen und vollkommen gefangen zu nehmen! 


Eine absolute Hörempfehlung, aber auch für die, die die Handlung lieber selbst lesen wollen ist das Buch eine absolute Leseempfehlung!


Danksagung:



Ein riesen Dankeschön geht an den JUMBO Verlag und Blogg dein Buch, die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben!


Punkte:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen