" Schneekind " von Silke Nowak ( 4 von 4 Tigger )


TITEL: Schneekind

AUTOR: Silke Nowak

VERLAG: CreateSpace Independent Publishing

FORMAT: Taschenbuch / eBook

SEITEN: 174

PREIS: 7,96 € / 0,99 €

ERHÄLTLICH: www.amazon.de


Inhalt:


Hebamme Anne leidet seit sie sich erinnern kann an einer ausgeprägten Weihnachtsphobie. Immer pünktlich zum 24. Dezember wird sie von Angst-und Panikattacken eingeholt, ausgelöst durch ein einziges Lied oder gar Duft. Ihr Psychologe Dr. Samuel Frey hat ihr schon lange zu dem Schritt geraten diese zu bekämpfen.  Gemeinsam mit ihrem Verlobten Alex wagt sie diesen besagten Kampf gegen die Phobie und besucht mit ihm über die Feiertage seine Familie um die positiven Eigenschaften von Weihnachten zu erfahren. Jedoch werden Sie nicht nur mit der Weihnachtsphobie von Anne zu kämpfen haben,  denn die Festlichkeiten werden durch den unerwarteten Erstickungstod von Alex's Vater nach dem traditionellen Weihnachtsessen getrübt, der einem Todesfall ähnelt der sich im Vorfeld ereignet hatte, sondern auch von schrecklichen Geheimnissen und weiteren schrecklichen Ereignissen...

Meine Meinung:


Silke Nowak hat es super geschafft, von der ersten Zeile bis zur Letzten, den Leser mit ihrem kurzen Weihnachtskrimi der durchweg mit Spannung lockt, zu fesseln. Viele offene Fragen, Rätsel und die Suche nach dem wahren Täter gestalten die 149 Seiten zu einem puren Lesevergnügen.  Die einzelnen Protagonisten sind sehr gut dargestellt und geben das Gefühl ein Teil des Krimis zu werden. 

Fazit:


Ein richtig gut gelungener kurzer Weihnachtskrimi der Autorin, der richtig viel Spannung in seinem dünnen Aussehen versteckt. Einfach empfehlenswert!


Punkte:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen