4. Valentinstag-Blogtour-Tag zu "Zwei für immer" von Andy Jones




Huhu ihr Lieben und herzlich Willkommen zum 4. Tag unserer Blogtour zu „ Zwei für immer“ von Andy Jones


Bei Ina von Ina´s Little Bakery habt ihr einiges über das Buch in Erfahrung bringen können, bei Desiree von Leidenschaftfuerbuecher ging es um Liebe & Kompromisse, die man für sie eingeht und Alexandra von Lesebuch stellte euch den noch recht unbekannte Autor Andy Jones vor.
Bei mir geht es heute um das passende Hörbuch zum Buch. Für alle die gerne Lauschen und Träumen.

Vorab noch schnell den Tourplan, dass ihr ja keinen Beitrag verpasst!

Blogtour-Fahrplan:

10.02 Buchvorstellung mit Leseprobe Ina von Ina´s Little Bakery
11.02 Sich verlieben und Kompromisse dabei eingehen Desiree von Eine Leidenschaft für Bücher
12.02 Autorenvorstellung Alexandra von Leidenschaft für Bücher
13.02 Hörbuch Vorstellung mit Hörprobe ( bei mir )
14.02 Valentinstag - Bedeutung und Herkunft bei  Sonja von Buchreisender
15.02 Verliebtheit in langen Beziehungen - wie man sie aufrecht halten kann Caro von Bücherwanderin
16.02 El und seiner Krankheit .... auf ALLEN BLOGS!!!!
17.02 Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Hörprobe gefällig? J




Zum Hörbuch:


Aufbau audio hat mit Heikko Deutschmann eine gute Sprecherwahl getroffen. Seine rauchige, emotionale und lässige Stimme bringt er genau die Emotionen, den Humor, aber auch die Dramatik rüber, die das Buch zu etwas besonderen Macht. Als Hörer leidet, liebt und hofft mit den Protagonisten und kann sich somit super in sie hineinversetzen bzw. sich mit der Thematik auseinandersetzen oder vielleicht sogar identifizieren. Es bereitet ein unvergessliches Hörvergnügen, dass zum Nachdenken, Träumen und Verlieben einlädt.

Heikko Deutschmann war vor seinem Einstieg in die Filmbranche als Bühnendarsteller und Musiker tätig. Bekannt wurde er durch Gastrollen bei Alarm für Cobra 11 oder Tatort machten ihn bekannt, anschließend folgten Hauptrollen unter anderem bei Filmen des Senders Sat1 oder der Serie Die Gerichtsmedizinerin.

Mit Hörbüchern wie : “ Der Mackenzie Coup“ von Ian Ranking, „Vielleicht morgen“ von Guillaume Musso oder „Vermiss mein nicht“ von Cecelia Ahern schaffte er sich in der Bücherwelt als Sprecher Gehör und gilt mittlerweile als einer der meist gebuchten Hörbuchsprecher.

Der Gewinn 

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und wie es sich zu einer romantischen Valentinstour haben wir etwas Besonderes für Euch parat…!

1x1 Buch von "Zwei für immer"
1x1 Hörbuch von "Zwei für immer"
und
1x1 eBook von "Zwei für immer"

Um euch eine Chance auf den Gewinn zu sichern, müsst ihr mir folgende Frage beantworten:

Wie nannte man den Valentinstag noch im 15.Jahrhundert?

Morgen geht es dann bei Sonja und sie beschäftigt sich genauer mit dem "Valentinstag" weiter!

Liebe Grüße
Eure Samy

Teilnahmebedingungen:


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 16.02.2016 um 23:59 Uhr.






Kommentare:

  1. Hallo Samy,
    vielen Dank für die Hörprobe.
    Die Stimme von Heikko Deutschmann ist total angenehm und schön. Ich mag ihn auch als Schauspieler sehr gerne. :) Der Valentinstag wird auch "Vielliebchentag" genannt.

    Liebe Grüße,
    Nane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Samy.
    ein toller Beitrag zur Blogtour !
    Hörbücher und ich haben ja ein geringfügiges Problem miteinander. Sie erzählen, ich schlafen ein.^^ Immer ! Egal bei welchem ! Und bei dieser angenehmen Stimme ganz sicher.

    „Vielliebchenstag“ oder Lostag sagte man früher dazu. Die Paare bildeten sich durch Losen am Vorabend oder durch den ersten Kontakt am Valentinstag. Da kam auch der Brauch auf, sich gegenseitig dekorierte Karten zu schicken.
    Bei dem Punkt bin ich im Moment gerade mit meiner Tochter. Glitzer, Glitter überall.^^

    Ganz liebe Wochenendgrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    Den Valentinstag im 15.Jahrhundert nennt man
    Vielliebchentag .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo guten Abend,
    Danke für die schöne Vorstellung des Hörbuches. Heiko Deutschmann sehe ich sehr gerne. Ich besitze nicht viele Hörbücher. Derzeit überlexge ich gerade, mir von eines meiner historischen Romane das Hörbuch zu kaufen, damit man mal die Namen richtig ausgesprochen hört.
    Zu deiner Frage, den Valentinstag bezeichnete man damals auch als Vielliebchentag.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    früher wurde der Valentinstag "Vielliebchentag" genannt.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, danke für die tolle Hörbuchvorstellung. Den Valentinstag nannte man früher "Vielliebchentag".

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Früher würde er Vielliebchentag genannt.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen