" Der Schlafmacher " von Michael Robotham



der Schlafmacher

Autor/in: Michael Robotham
Übersetzt von :  Kristian Lutze
Verlag Goldmann
Erschienen:  11. Januar 2016
Seiten: 416
Preis: 14,99 € (TB)

Kaufen ?  *KLICK HIER *







Das kleine Örtchen Somerset wird zum Schauort eines brutalten Mordes: Zwei Frauen, Mutter und Tochter, werden in ihrem abgelegenen Bauernhofhaus skrupellos und hinterrücks ermordet. Die Polizei tappt trotz ihrer gründlichen Untersuchungen weiterhin im Dunkeln und eine Lösung des Falles rückt immer mehr in weite Ferne. So kommt es, dass Chief Superintendent Ronnie Cray Joe O´Loughlin, den erfahrenen Psychologen,  zur Hilfe bittet. Was als Routinearbeit beginnt entpuppt sich immer mehr zu einem riesigen Rätsel, denn es gibt unzählige Verdächtige und genauso viele Motive, die die Tat begründen würden. Als dann noch eine weitere Leiche gefunden wird, wird allen Beteiligten bewusst, dass der Täter vor nichts zurück schreckt. Durch den Ruf seiner Rache angetrieben, wird seine Blutspur so schnell kein Ende nehmen…



Michael Robotham ist ein grandioser Autor im Bereich Thriller. Mit Hochspannung, einem ordentlichen Gruselfaktor und viel Gänsehautgefahr lockt er den Leser auf die Spur eines perfiden Mörders. Gemeinsam mit den Ermittlern erlebt der Leser eine grausame Mordserie, deren Ende in weite Ferne rückt.

Durch vielreiche Wendungen, etlichen Überraschungen und viel Unvorhersehbares steigert er den Nervenkitzel und bereitet dem Leser so mehr als nur eine schlaflose Nacht.

Die seitens des Autors sehr gut recherchierten und herausgearbeiteten Details der Ermittlungen machen diesen Thriller zu einem spannenden und angsteinflößenden Leseerlebnis, das einen so schnell nicht mehr loslässt.

Der Aufbau der Handlung beginnt wie vom Autor bekannt schon direkt mit dem ersten Knaller. Man macht die erste Bekanntschaft mit dem Mörder und bekommt kleine Einzelheiten von seinem Leben präsentiert. Genau dort setzt der Autor dann seinen weiteren Verlauf an und schafft es im Nu ein stabiles Gerüst um seine Protagonisten zu gestalten. Es ist immer wieder ein Hochgenuss sich in einen Thriller von Michael Robotham zu vertiefen und zu genießen!

Aber auch ein riesen Schock hält der Autor parat, denn das Ende ist nicht wie gewohnt mit der Verhaftung des Mörders beendet, nein dieses Mal hat er eine ordentliche Schocknachricht an Bord. Das Gelesene lies mich erschaudern und verlieh mir eine Art Schockstarre. Man muss es einfach gelesen haben um zu wissen worauf ich hinaus will, denn es zu verraten wäre echt gemein und würde die Neugier auf den eigentlichen Inhalt des Thrillers enorm abflauen.

Daher kann ich nur sagen: „ Lest diesen Thriller, denn es lohnt sich total!"



Spannend, angsteinflößend und schockierend! Dieser Thriller hat alles an Bord was ein gelungener und fesselnder Thriller braucht!

Glasklare Leseempfehlung!

4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an den Goldmann Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

1 Kommentar:

  1. Huhu Samy :)

    Ich LIEBE den Autoren! Habe jedes Buch von ihm gelesen aber die Reihe rund um Joe ist einfach der Hammer! Der Schlafmacher war für mich ein Highlight <3
    Das Ende war echt heftig, ich konnte kaum glauben was ich da gelesen habe, ich habe mit allen gerechnet aber nicht damit :(

    Schau mal hier ist meine Rezi: http://linejasmin.blogspot.de/2016/02/rezension-der-schlafmacher-von-michael.html

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen