"Die Chroniken der Seelenwächter Band 6 - Spiel mit dem Feuer" von Nicole Böhm




 Die Chroniken der Seelenwächter Band 6
- Spiel mit dem Feuer -

Autor/in: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erschienen am : 6. Februar 2016
Seiten : 150
   Preis: 2,49 € ( eBook )

     Kaufen ? * KLICK HIER *






Jess kann es kaum fassen, Joanne ist das Unmögliche gelungen und ist in das Haus der Seelenwächter eingedrungen. Um die düsteren Pläne ihres Meisters umzusetzen ist Joanne alles Recht. Sie scheut keine Grausamkeiten um ihre Ziel endlich zu erreichen und so findet sich Jess in einem erbitterten Kampf zwischen (Über-)Leben und Tod wieder.

Aber auch Jaydee muss sich mit einer gefährlichen Situation auseinandersetzen, denn er findet sich fernab von allen an einem fremden Ort wieder ohne eine Möglichkeit in seine gewohnte Umgebung zurückkehren zu können. Oder vielleicht doch? Eine Möglichkeit steht ihm offen, doch auch diese weist einen erheblichen Haken auf – Er muss einer Person vollstes Vertrauen schenken, die jedoch nicht mit offenen Karten zu spielen scheint!

Ralf hingegen ist erfreut seinen Bruder in Gefangenschaft zu wissen und spielt grausame Spiele mit ihm.

Das Spiel des Feuers ist eröffnet, doch nicht alle werden das Ziel erreichen!




Was soll ich anderes sagen als wie immer, wenn ich eine Rezi zu einem weiteren Band der „Die Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm schreibe, außer:“Kaufen, Lesen und weitersuchten!“
Es ist wirklich total ansteckend und erst einmal in den Genuss dieser Reihe gekommen, kann man einfach nicht mehr aufhören weiter und weiter in der Geschichte der fantastischen Urban-Fantasy-Reihe vorzudringen.

Nicole Böhm macht es einem auch nicht einfach mal eine kleine Pause einzulegen, denn ist der jetzige Band beendet, so findet man sich schon mitten im nächsten Band wieder. Woran das wohl liegen mag?

Der extrem flüssige, spannende, malerische und leichtfüßige Schreibstil macht ein fixes und anschauliches vorankommen möglich. Die Charaktere sind vielseitig und einzigartigen, aber am meisten bestechen sie durch ihre charismatische Art, auch wenn sie nicht nur positive Eigenschaften mit sich bringen.

Wer mir am besten gefällt kann ich gar nicht sagen, da ich mit allen (zu mindestens die die bisher zu Wort gekommen sind) mit Begeisterung ins Abenteuer stürze und an ihrer Seite jeder Gefahr zu strotzen wage!

Die Handlung bauen toll auf einander auf und so sollte man wirklich mit Band 1 beginnen und sich dann weiter durchkämpfen. Bereuen wird man es auf keinen Fall, denn die Autorin zeigt viel Fantasy, einen Hang zu Action, Dramatik und auch Leidenschaft und eine begnadete Hingabe den Leser mit ihrer Idee zu begeistern!



Es ist einfach grausam, denn ich kann mir nicht mehr vorstellen wie mein Leserherz je wieder ohne diese Reihe überleben soll, aber die Autorin schafft ja immer aufs Neue wunderbaren Nachschub!

Auch wenn ich mich wahrscheinlich zum 100ten Male wiederholen sollte: „Kauft, liest und suchtet diese Reihe!“

4/4 Butterflies!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen