"CyberWorld 1.0 : Mind Ripper" von Nadine Erdmann




CyberWorld 1.0
- Mind Ripper -

Autor/in: Nadine Erdmann
Verlag: Greenlight Press
Erschienen am: 15. Mai 2016
Seiten : 368 
   Preis: 14,90 € ( TB )

     Kaufen ? * KLICK HIER *







Gemeinsame Kinoabende waren gestern, heute verbringen die Jugendlichen ihre Freizeit im Cybernetz! Ein riesen Hype ist ausgebrochen und egal ob man als Avatar in den sozialen Netzwerken neue Freunde kennenlernt oder bei interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer bestreiten möchte, die schöne neue Technikwelt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Jemma, Jamie und Zack sind auch auf diesen Hype aufgesprungen und verbringen dort jede Menge Zeit zusammen. Aber dann geschieht das Unfassbare, während eines gemeinsamen Spieleabend fallen die Drei urplötzlich ins Koma und während ihre leblosen Körper noch vor dem TV schlummern, so finden sich ihr Bewusstsein gefangen in CyberWorld wieder…

Während die Drei sich auf der Suche nach Antworten und einem Ausweg befinden, kommen sie dem Mind Ripper immer näher, und dieser führt absolut nichts Gutes im Schilde…!




Spiele im World Wide Web sind ein begnadeter Zeitvertreib, dem auch ich selbst immer mal wieder selbst verfalle. Der Gedanke daran in solch eine Welt zu geraden ohne Ausweg und dann auch noch die gestellten Aufgaben zu erfüllen um überleben zu können, ist spannend und nervenaufreibend zugleich. So wurde ich von diesem Reihenauftakt der CyberWorld-Reihe von Nadine Erdmann angelockt und sofort gefangen genommen!

Mit einem lockeren, jugendlichen und sehr malerischen Schreibstil schafft es Nadine Erdmann ihre Leser in eine Welt zu entführen, deren Magie sich mit der Realität vermischt und dadurch mega authentisch wirkt, als Lebe man selbst in dieser und erlebe alles Hautnah und in Farbe selbst!

Die Charaktere sind einfach nur traumhaft! Sofort wurde ich mit allen warm, sah sie als Freunde, Kameraden und Mitstreitern an, und erlebte an ihrer Seite das beste Abenteuer meines Lebens.

Total umgehauen hat mich einfach, dass wirklich von allem etwas vorhanden ist was ein Leserherz benötigt um total in einer Handlung anzukommen und diese persönlich mitzuerleben, mit zu fiebern, zu lachen und vieles mehr. Es ist wahrhaftig wie ein Überraschungsei in Bücherformat, dass genau auf den Leser abgestimmt ist!

Gut ist es, dass die Autorin auch manchmal etwas den Wind aus der Geschichte nimmt, indem sie Abschnitte der realen bzw. normalen Welt einbaut. So kann man sich auf das kommen mit voller Konzentration vorbereiten, aber auch erfährt man so über die Charaktere außerhalb der Cyberwelt, was sie so noch authentischer und greifbarer erscheinen lässt.


Willkommen in CyberWorld und auf den Spuren des Mind Ripper! Ein grandioser Reihenauftakt, der mit einer facettenreichen und sehr authentischen Handlung, charismatischen Charakteren und einer Welt, die mit unseren so realistisch verschmilzt, dass man nicht anders kann als sich auf das Abenteuer seines Lebens einzulassen und selbst als Leser zum Spieler zu werden, einlädt!


Spannend, mitreißend und absolut lesenswert!

4/4 Butterflies!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen