"Die wundersame Welt der Fabelwesen : Abigail & Darien" von Vanessa Riese



Die wundersame Welt der Fabelwesen
- Abigail & Darien -

Autor/in: Vanessa Riese
Verlag: Impress by Carlsen
Erschienen am: 01. Juni 2017
Seiten : 355
   Preis: 3,99 € ( eBook )

     Kaufen ?  * KLICK HIER *






Tief verborgen im Wald, fern der Menschenwelt lebt die 17-Jährige Abigail gemeinsam mit ihrer Tante. Der Grund für die Abgeschiedenheit ist die gemeinsame Tierklinik, deren Besucher, die den Weg zu ihnen finden, alles andere als normal sind, denn nicht wie gewöhnlich suchen sie Hund,Katze und Co auf, ihre Besucher sind einzigartig - Es sind kranke und verletzte Fabelwesen!

Aber dieses verborgene Leben birgt auch Schattenseiten. Diese lernt Abigail kennen, als sie auf den charismatischen Darien trifft, der sie sofort mit seinen saphirblauen Augen verzaubert. 

Er lockt sie in eine Welt, die ihr zuvor strikt verboten wurde und führt sie geradewegs zu ihrer wahren Bestimmung.

Und prompt findet sich Abigail in einer Zwickmühle wieder, wem kann sie trauen und wem nicht? Will sie dieses neue Leben oder war das Alte doch unbeschwerter? Aber vor allem sind es die Gefühle und Eindrücke, die ihr ihr Leben und ihre Entscheidungen um einiges erschweren werden….




Vanessa Riese verfolge ich schon lange auf ihrem Blog und auch auf Facebook. Mit kleinen Textschnippseln und Zeichnungen schürte sie meine Neugier und so konnte ich absolut nicht Wiederstehen - Ich wollte wissen welches Geheimnis Abigail und Darien umgibt, die Welt kennen lernen, die ihr verborgen blieb und herausfinden, welche Bestimmung auf ihren Schultern lastet. 

Sofort schiesst einem der fabelhafte Schreibstil ins Auge. Er ist unglaublich erfrischend, hat eine sehr bildliche und lebendige Komponente und wirkt so sehr flüssig. Man huscht nur so durch die Seiten und kommt daher viel zu schnell am Ende an. 

Einen himmlischen Einstieg vermitteln die Zeichnungen zum Kapitelwechsel. Ich mag die niedlichen Fabelwesen und sie vermittelten einen kleinen Einblick in die Tierwelt mit denen sich Abigail Tag ein und aus konfrontiert sieht. 

Abigail ist wundervoll. Durch ihre hilfsbereite und ruhige Art wickelte sie mich sofort um ihre Finger, dennoch sollte man sie absolut nicht unterschätzen, denn es steckt auch eine gewiefte und furchtlose Powerfrau hinter der sonst so zarten Fassade!

Es war zwar nicht direkt Liebe auf den ersten Blick, aber der zweite hatte es total in Sich - Darien <3
Wirkte er sehr strukturiert und nun ja beherrscht, so muss man ihn erst einmal richtig kennenlernen. Mein Urteil fiel zu schnell und am Ende konnte ich nicht mehr die Finger von ihm lassen oder eher die Augen ;)

Schön ist vor allem die langsame Entwicklung der Handlung. Vanessa verschafft einem die Möglichkeit langsam in die Welt einzudringen, die Umgebung und die Charaktere kennenzulernen, bevor sie mit einer prickelnden Spannung und angenehmer Action loslegt. 

Nun sitze ich so ziemlich auf dem trockenen, denn dieses Debüt hat es wahrlich in sich und macht definitiv süchtig auf mehr! 




Vanessa Riese hat ein Debüt mit Suchtpotential gezaubert! Durch einen sehr lebendigen und bildlichen Schreibstil, einer wundervollen Handlung und super sympathische Charaktere, entführte sie mich in eine Welt, der ich nur ungern entronnen bin und nun sehnsüchtig auf Band 2 hoffe! 

4/4 Butterflies!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen