"Lunadar Bd. 1+2 : Das Erbe der Carringtons/ Der Orden der Meander " von Betty Schmidt



Lunadar Band 1 + 2

Autor/in: Betty Schmidt
Verlag: Selfpublishing
Erschienen am: 9. September 2016
Seiten : 778
   Preis: 5,99 € ( eBook )

     Kaufen ?  * KLICK HIER *








Band 1:


Sarah Lewis führt eigentlich ein Leben als ganz normale Studentin. Schlafen, Partys und Studium fordern mehr Zeit als sie sowieso schon zur Verfügung hat, bis sich urplötzlich nach dem Tod ihrer Mutter bei ihr telekinetische Fähigkeiten einfinden. Überfordert und fasziniert zu gleich macht sie sich auf die Spur der Magie und findet eine Welt in der Hexen, Werwölfe, Dämonen und Co in einem friedvollen Miteinander leben. Doch auch die Welt der Magie und das Leben als anstrebende Hexe birgt Gefahren, denn ein mysteriöser Verfolger hat sich an ihre Fersen geheftet. Um ihn loszuwerden und nebenbei noch die Liebe ihres Lebens zu retten, muss Sarah sich auf die Fährten der Vergangenheit begeben….

Band 2:


Nachdem Sarah dem Tod entrungen ist und sich derzeit in Sicherheit befindet, möchte sie einen Neuanfang wagen um die Ereignisse verarbeiten zu können und wenn möglich zugleich vergessen. Ablenkung findet sie zu genüge in ihren Dates mit Ryan, dem anstehenden Tapetenwechsel und am Strand. Doch die Ruhe bleibt nicht von all zu langer Dauer, denn es bahnen sich ungeahnte Ereignisse an und zu dem geht auch noch Ryan auf Abstand. 

Der Gedanke von Frieden war aber auch allzu verführerisch, denn ehe sie sich versieht, wird sie nicht nur verfolgt, gejagt und mit den Schattenseiten einer Beziehung konfrontiert, sondern sie wird auch noch Augenzeugin eines Mordes. 

Von Langeweile und Entspannung ist weit und breit definitiv nichts zu sehen…




Von Büchern über Magie und Übernatürlichen werde ich sowieso schon magisch angezogen und wenn es dann noch wie hier einen „kriminalistischen“ Touch an Bord hat, ist meine Neugierde noch mehr geweckt. 

Zu Beginn lernt man erst einmal auf intensive Weise Sarah Lewis, die Hauptprotagonistin, kennen. Man erfährt viel über ihr altes Leben und stolpert mit ihr in den neuen Lebensabschnitt. Autorin Betty Schmidt ist dieser Übergang sehr gut gelungen und sie greift dabei auf moderne und mystische Hilfsmittel zurück, was mir sehr gut gefiel. 

Der Schreibstil ist sehr flüssig, gestaltet die Welt der Magie sehr anschaulich und wirkt dabei dennoch sehr authentisch. 

Die Spannung und auch Anspannung ist deutlich zu spüren. Man wird zum mitfiebern eingeladen, bekommt es manchmal schon mit der Angst zu tun und auch eine Gänsehaut stellt sich bei den gewünschten Szenen ein. 

Durch die kleinen erotischen Szenen bekommt die Handlung ein leichtes kribbeln verliehen. Sie sind absolut nicht übertrieben, sehr angenehm gestaltet und man kann seinen Sinnen so manchen Lauf lassen. 

Mit knapp 780 Seiten beinhaltet das eBook eine ordentliche Portion an Lesestoff, was leider auch unweigerlich zu manchen Längen führt. Gestört hat es mich nicht, auch wenn ich es mir an einigen Stellen etwas weniger ausführlich gewünscht hätte. 

Insgesamt ist dieser Sammelband eine gelungene Unterhaltung und durch seinen besonderen Mix ist für jedes Leserherz etwas dabei.




Dieser Sammelband ist sehr empfehlenswert. Allein schon mit seiner Vielschichtigkeit weiß er zu bestechen und durch einen angenehmen und sehr bildlichen Schreibstil, grandios in Szene gesetzten Charakteren und einer Welt, die magischer gar nicht sein kann, konnte Autorin Betty Schmidt auf ganzer Wellenlänge bei mir punkten. 

4/4 Butterflies!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen