"Das Herz des Verräters : Die Chroniken der Verliebten #2" von Mary E. Pearson



Das Herz des Verräters
Die Chroniken der Verliebten #2 

Autor/in: Mary E. Pearson
Übersetzt durch: Barbara Imgrund
Verlag: Bastei Entertainment
Erschienen am: 26. Mai 2017
Seiten : 529
   Preis: 13,99 € ( eBook )

     Kaufen ?  * KLICK HIER *







Seit der Flucht aus ihrem Königreich hat Lia bisweilen nicht die erhoffte Ruhe gefunden ihr Leben nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Nachdem sie aus dem feindlichen Palast verschleppt wurde, trachtet der Komizar aus Venda nach ihrem Leben. Zwar ist Rafe beschützend an ihrer Seite, doch was kann er gegen eine Herde ausrichten, deren Machenschaften weiter reichen als ihre Vorstellungskraft je zulässt und deren Vorgehensweisen unberechenbar sind. 
Einziger Lichtblick ist ihre Gabe, die ihr etwas Zeit verschafft. Doch was hält die Zukunft wirklich für sie bereit? Erst einmal muss Lia einen Weg aus ihrem Gefängnis finden und die fordert einige schwerwiegende Entscheidungen zu Tage….




Der erste Band der „Chroniken der Verliebten“ war schon eine große Überraschung, die mich mit viel Fantasie & Magie, sowie Spannung und unerwarteten Ereignissen, total überrascht und begeistert hat. Sehnsüchtig wartete ich nun auf den zweiten Band um endlich herausfinden zu können, wie es mit Lia, Kaden und Rafe weitergehen wird. 

Spannend geht Autorin Mary E. Pearson sofort ans Werk und führt den Leser direkt in die Machenschaften und auch Gefahren rund um den Komizar aus Venda und dessen Gefolge ein. Es wird deutlich, dass Lia es mit harten Gegnern zu tun bekommt, deren Durst nach Blut vergießen größer ist als das gerechte Verhandlungen zu führen. 

Die aufkommende Spannung zog sich wie ein roter Faden durch die komplette Handlung und verlor auch trotz aufkommenden Längen in der Handlung, nie ihre Intensität.

Die Dreiecksbeziehung, die sich schon im ersten Band deutlich abzeichnete, nimmt erneut einen ganz anderen und neuen Lauf an. Es wird deutlich wie hin und hergerissen Lia zwischen den beiden Anwärtern ist und auch zu was die Beiden bereit sind zu opfern um sich in Lias Herz den rechtmäßigen Platz zu erobern. Aber auch wenn sie hier etwas mehr an Platz einnimmt, so bleibt sie dennoch geheimnisvoll und noch nicht vollkommen ausgereift, was das ganze Drumherum noch interessanter gestaltet.

Toll ist auf jedem Fall, dass die Autorin nicht nur viel Wert auf eine ausgiebige Portion Spannung legt, sondern auch mit jeglichen anderen Emotionen zu spielen weiß. Mich hat sie von ihren Schreibkünsten überzeugt und ich bin auf den dritten Band total gespannt!

Der Schreibstil ist mega bildlich, was dem Leser ein wahrlich unglaubliches Leseerlebnis verschafft, da er sich die Schauorte und Szenerien klar vorstellen und weiter ausmalen kann. Aber auch durch sein flüssiges und leichtfüssiges auftreten ermöglicht er ein schnelles vorankommen und bringt dennoch die Geschehnisse greifbar herüber.

Das Cover ist mit seiner dunklen und düsteren Farbwahl sehr gut zum Inhalt ausgewählt. Es vermittelt einen kleinen Eindruck darüber, was einem in der Handlung zu erwarten könnten.



Autorin Mary E. Pearson ist ein würdiger Nachfolger des Reihenauftakt gelungen, der auf vielerlei Ebenen hervorsticht und überzeugen könnte. 
Ich für meinen Teil bin total gespannt auf den dritten Band dieser Reihe und auch darauf, wie die Autorin die bereits erschienen Bände noch übertreffen möchte!

4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an Bastei Entertainment und Netgalley.de, die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben!



1 Kommentar:

  1. Hallo:)
    ich bin soeben auf Deinen Blog gestoßen und dachte ich sehe mich hier ein bisschen um. Du hast sehr tolle und auch interessante Bücher vorgestellt :)
    Dieses Buch kenne ich gar nicht und werde es mir mal genauer ansehen, die Rezi finde ich sehr gut geschrieben. Ich lasse Dir sehr gerne ein Abo da!
    Vielleicht hast Du mal Lust bei mir vorbei zu kommen?
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Liebste Grüße
    Andrea:)

    AntwortenLöschen